7 Mrz
2017

Fehlerkultur im Arbeitsrecht

Eine Fehlerkultur im Arbeitsrecht bzw. im Arbeitsleben, bei der Fehler als wertvolles Feedback gesehen werden, ist immer noch Mangelware. Viel zu oft neigen gerade Führungskräfte dazu, sich Fehler nicht zu verzeihen und den Scheinwerfer auf ihre Fehler zu lenken. Dabei vergessen sie, dass sie bisher doch ganz erfolgreich waren. Die Erfolge hingegen werden nicht gefeiert. […]

von: Dr. Sandra Flämig | Kategorie: Allgemein Karriereberatung

29 Jul
2016

Trennung von Führungskraft – Sprachregelung wann und wie?

Die Trennung von Führungskräften ist oft eine heikle Sache. Sie haben lange Kündigungsfristen und werden in der Regel sofort freigestellt. Nun entsteht auf beiden Seiten der Wunsch nach Erklärungen. Das „Wie genau und mit welchem Inhalt?“ geht dabei verständlicherweise auseinander. Schnellschüsse sind aus Sicht beider Parteien zu vermeiden.    

von: Dr. Sandra Flämig | Kategorie: Allgemein Karriereberatung

18 Nov
2015

Für Führungskräfte und Arbeitgeber: Am Konflikt das Positive sehen – Zwei Seiten der Medaille

Kennen Sie das: Das Leben hat gerade eine riesige Fuhre Mist auf Ihren frisch manikürten Golfrasen gekippt. Ich meine keine kleine Schubkarre, auch nicht die Ladung vom Pick-up sondern einen Tieflader voll. 20 Tonnen. Den Misthaufen nennen Sie „Problem“, „Krise“ oder was auch immer Sie bisher für Etiketten gefunden haben, um sich selbst zu bemitleiden. Ja, […]

von: Dr. Sandra Flämig | Kategorie: Allgemein Blog Karriereberatung

7 Aug
2015

Auf zu neuen Ufern – Jobwechsel von Führungskräften zwischen Mitte 40 und Mitte 50

Nicht immer ist es die Kündigung oder das Angebot eines Aufhebungsvertrages seitens des Arbeitgebers, manchmal sind es auch die schmeichelhaften Angebote eines headhunters oder die eigene erfolgreiche Suche nach einer neuen Herausforderung, die Führungskräfte „im besten Alter“ zwischen 45 und 55 vor die Frage stellt: Soll ich wirklich wechseln oder bleibe ich im sicheren Hafen?

von: Dr. Sandra Flämig | Kategorie: Allgemein Blog Karriereberatung

25 Nov
2013

Aufhebungsvertrag unter Druck unterschrieben – Anfechtung fast nicht möglich

Es gibt sie immer wieder. Die Drucksituation, unter der ein Arbeitnehmer vom Arbeitgeber praktisch genötigt wird, einen Aufhebungsvertrag zu unterschreiben. Das ist brandgefährlich und sollte unbedingt vermieden werden. Nachstehendes Beispiel mag das verdeutlichen:

von: Dr. Sandra Flämig | Kategorie: Blog Karriereberatung

5 Sep
2013

Mobbing – Opferrolle und die Lust darauf, mutig zu sein

Mein Beitrag in diesem Magazin zum Thema unliebsame Mitarbeiter und ein Artikel von Heiko Mell in den VDI nachrichten vom 5.7.2013 (http://www.ingenieur.de/Arbeit-Beruf/Heiko-Mell/Notizen-Praxis/419-Nehmen-an-Sie-wuerden-gemobbt) haben mich bewogen, noch einmal zum Thema Mobbing auszuführen, was mir meine immerhin schon 11 jährige anwaltliche Praxis gezeigt hat:

von: Dr. Sandra Flämig | Kategorie: Blog Karriereberatung

16 Mai
2013

Was genau ist Ihr wahres Motiv?

„Was genau ist mein wahres Motiv?“ Haben Sie sich diese Frage  – so oder ähnlich schon einmal gestellt? Hier ein Beispiel dazu. Ich hatte kürzlich ein Treffen mit dem Bauunternehmer (Alter Mitte 40, ca. 10 Mitarbeiter) aus meinem BNI Chapter zu einem Vier-Augengespräch. Er war noch ganz aufgeregt und betroffen noch einem Telefonat mit der […]

von: Brigitte Borsing | Kategorie: Blog Karriereberatung

9 Mai
2013

Führungskräfte – Gibt es ein „zurück“, wenn die Luft raus ist?

Es gibt arbeitsrechtlich ein „schwieriges Alter“. Es handelt sich um Menschen zwischen Ende 40 und Ende 50. Diese Personen sind auf dem Arbeitsmarkt schwer vermittelbar. Das ist zwar betriebswirtschaftlich und auch volkswirtschaftlich großer Unsinn aber so ist nun mal leider die derzeitige Realität. Besonders schwierig aber haben es diejenigen, die die Karriereleiter bis zum fraglichen […]

von: Dr. Sandra Flämig | Kategorie: Blog Karriereberatung

22 Apr
2013

Attraktivität für den Arbeitsmarkt erhalten – auch wenn man „unkündbar“ ist

In einem Umfeld raschen sozialen, wirtschaftlichen und technologischen Wandels stellt das Lernen im Berufsleben und in der laufenden Beschäftigung eine Notwendigkeit dar. Die Fähigkeit, laufend neues Wissen zu erwerben, zu bewerten und anzuwenden wird daher zum Schlüsselfaktor für die Teilhabe am sozialen, politischen, ökonomischen und kulturellen Leben. Das Ausruhen auf „früherem“ Wissen aus Schule, Studium […]

von: Gesa Krämer | Kategorie: Blog Karriereberatung

18 Apr
2013

Kündigung von Unkündbaren – wenn der große Stellenabbau droht

„Der frühe Vogel …“ Sie wissen schon, was ich meine. Die einen vollenden das Sprichwort richtig mit: „… fängt den Wurm.“ Die anderen, die ich persönlich deutlich witziger finde, sagen „… kann mich mal.“ Arbeitsrechtlich soll jedoch in diesem Beitrag vom cleveren Wurmfänger die Rede sein. Im übertragenen Sinne natürlich. Stellen Sie sich vor, Sie […]

von: Dr. Sandra Flämig | Kategorie: Blog Karriereberatung

Sandra Flämig Rechtsanwältin/Fachanwältin für Arbeitsrecht; NLP Master und Businesscoach hat 4,99 von 5 Sternen 133 Bewertungen auf ProvenExpert.com