Fachanwältin für Arbeitsrecht in Stuttgart – Dr. Sandra Flämig

Als Fachanwältin für Arbeitsrecht bin ich bundesweit Ihre Ansprechpartnerin. Ich agiere für Sie als Lobby, Vertreterin, externe Arbeitsrechtsabteilung und Coach.

Letzte Beiträge
BAG entscheidet zu Videoüberwachung durch Detektei

Wenn ein Arbeitnehmer nach einer Auseinandersetzung mit dem Arbeitgeber krank wird, dann führt dies oft zu Misstrauen beim Arbeitgeber. Er hat Zweifel an der Arbeitsunfähigkeit seines Arbeitnehmers, obwohl dieser eine ordnungsgemäße Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung vorlegt. Wenn der Arbeitgeber nun nachweisen will, dass der Arbeitnehmer doch nicht krank ist, muss er den Beweiswert des Krankenscheins erschüttern. Das geht […]

Von: Dr. Sandra Flämig | Kategorien: Aktuelles ArbeitsrechtBlog


BAG zur Verringerung der Arbeitszeit während der Elternzeit

Mit Urteil vom 19.2.2013 (Az.: 9 AZR 461/11 – derzeit nur Pressemitteilung Nr. 12/13) hat das Bundesarbeitsgericht über den Anspruch einer Arbeitnehmerin auf Verringerung der Arbeitszeit während der Elternzeit entschieden. Eine Arbeitnehmerin hatte Mitte 2008 ein Kind bekommen und bis Mitte 2010, also zunächst für 2 Jahre Elternzeit genommen. Mit ihrem Arbeitgeber hat sie sich […]

Von: Dr. Sandra Flämig | Kategorien: Aktuelles ArbeitsrechtBlog


Mobbing

Mobbing – viele kleine Nadelstiche Der Begriff Mobbing hat sich eingebürgert für langandauernde und systematische Schikanen, Diskriminierungen, Anfeindungen, Ausgrenzungen und ähnliche Verhaltensweisen. Der Begriff Mobbing wird dabei aber auch überstrapaziert: nicht jeder „schiefe Blick“ von Kollegen oder Vorgesetzten, nicht jeder „Rüffel“ vom Chef ist gleichzeitig auch Mobbing. Definition des Bundesarbeitsgerichts Das Bundesarbeitsgericht definiert Mobbing als „systematisches Anfeinden, Schikanieren […]

Von: Dr. Sandra Flämig | Aus dem Lexikon


Betriebliche Übung / umgekehrte betriebliche Übung

Definition – betriebliche Übung Von betrieblicher Übung spricht man, wenn der Arbeitgeber mehrmals hintereinander in gleicher Weise dem Arbeitnehmer etwas zukommen lässt und beim Arbeitnehmer der Eindruck entsteht, er bekomme diese Leistung jetzt immer. Es handelt sich also um etwas Unausgesprochenes. Die Betriebliche Übung verschafft dem Arbeitnehmer einen Anspruch. Das Bundesarbeitsgericht sieht in der Handlung des Arbeitgebers […]

Von: Dr. Sandra Flämig | Aus dem Lexikon


Arbeitsunfähigkeit / Krankheit

Im Falle der Arbeitsunfähigkeit hat der Arbeitnehmer einen Anspruch auf Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall. Voraussetzung ist, dass der Arbeitnehmer 4 Wochen ununterbrochen für den Arbeitgeber gearbeitet hat. Der Arbeitnehmer hat gegenüber dem Arbeitgeber bestimmte Anzeigepflichten und Nachweispflichten: Anzeigepflicht bei Arbeitsunfähigkeit Der Arbeitnehmer muss unverzüglich beim Arbeitgeber Bescheid sagen, dass er krank ist und nicht zur Arbeit kommt. „Unverzüglich“ ist ein klein wenig […]

Von: Dr. Sandra Flämig | Aus dem Lexikon


Befristungsgrund „Haushaltsmittel“ europarechtskonform?

von Dr. Sandra Flämig: Rechtsanwalt – Fachanwältin für Arbeitsrecht – Stuttgart Das Bundesarbeitsgericht hat am 27.10.2010 (BAG 7 AZR 485/09) durch einen Vorlagebeschluss an den Europäischen Gerichtshof die Frage zur Klärung vorgelegt, „ob es unter Berücksichtigung des allgemeinen Gleichheitssatzes mit der EGB-UNICE-CEEP-Rahmenvereinbarung über befristete Arbeitsverträge im Anhang der Richtlinie 1999/70/EG § 5 Nr. 1 („Rahmenvereinbarung“) vereinbar ist, […]

Von: Dr. Sandra Flämig | Kategorien: Aktuelles Arbeitsrecht


Videos

Empfehlungen
Erfahrungen & Bewertungen zu Sandra Flämig
Bewertungen

Sie brauchen

eine fundierte arbeitsrechtliche Beratung und Unterstützung die Ihnen in allen arbeitsrechtlichen Belangen zur Verfügung steht, dabei Wert auf Fairness und Transparenz legt und das Recht weniger als Waffe denn als Werkzeug begreift.

Was ich Ihnen biete

Natürlich in erster Linie eine erfolgreiche Vertretung Ihrer Interessen, arbeitsrechtliche Fachkompetenz und die Kenntnis der aktuellen Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts und der Landesarbeitsgerichte.

Mehr als „nur“ Arbeitsrecht

Meine Mandanten vertrauen auf dieses „Komplett-Paket“ aus Anwalt und ausgebildetem Coach.
Ich denke und arbeite immer interdisziplinär, habe eine fundierte psychologische Zusatzausbildung, bilde mich auf diesem Gebiet ständig weiter und besuche regelmäßig Supervisionen. Ich führe Sie zu einer sachlichen Sichtweise und eröffne Ihnen und Ihrem Gegenüber damit ganz neue Handlungsspielräume und Möglichkeiten. Denn Konflikte haben nie nur eine juristische Seite. Der menschliche Aspekt wird oft unter den Teppich gekehrt bzw. als „Gedöns“ abgetan. Solange Sie das zulassen, erlauben Sie Ihrem Gegenüber jedoch, Sie zu manipulieren! Mit meiner Unterstützung analysieren und klären Sie die emotionalen Seiten des Konflikts. Erst dann können Sie sachliche und klar begründete Entscheidungen treffen.
Sandra Flämig Rechtsanwältin/Fachanwältin für Arbeitsrecht; NLP Master und Businesscoach hat 4,99 von 5 Sternen 129 Bewertungen auf ProvenExpert.com