Fachanwältin für Arbeitsrecht in Stuttgart – Dr. Sandra Flämig


Als Fachanwältin für Arbeitsrecht in Stuttgart bin ich Ihre Ansprechpartnerin. Ich agiere für Sie als Lobby, Vertreterin vor Gericht und außergerichtlich, externe Arbeitsrechtsabteilung und Business-Coach.


Letzte Beiträge
Weiterbeschäftigung

Die Weiterbeschäftigung im Kündigungsschutzverfahren Die Frage nach der Weiterbeschäftigung stellt sich dann, wenn Kündigungsschutzverfahren laufen. Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Grundsätzlich hat der Arbeitnehmer bis zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses, also bis zum Ablauf der Kündigungsfrist einen Beschäftigungsanspruch. Im laufenden Kündigungsschutzverfahren entsteht aber eine Zeit der […]

Von: Dr. Sandra Flämig | Aus dem Lexikon


Betriebliches Eingliederungsmanagement – BEM

Das in § 84 Abs. 2 SGB IX geregelte Präventionsverfahren ist landläufig bekannt unter dem Begriff „Betriebliches Eingliederungsmanagement“ oder kurz BEM. Muss der Arbeitgeber ein Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) durchführen? Das BEM ist für den Arbeitnehmer freiwillig. Der Arbeitgeber ist jedoch gut beraten, dem Arbeitnehmer ein BEM anzubieten. Er ist gesetzlich zu Durchführung verpflichtet und der […]

Von: Dr. Sandra Flämig | Aus dem Lexikon


Fristlose Kündigung und Urlaubsgewährung – entweder oder?

In dem Fall, den das BAG am 10.2.2015 entschieden hat (9 AZR 455/13 – bisher nur Pressemitteilung), wollte es ein Arbeitgeber ganz richtig machen. Es ist ihm auch nicht zu verübeln, dass er fristlos, hilfsweise ordentlich kündigte und für den Fall der Unwirksamkeit der fristlosen Kündigung eine unwiderrufliche Freistellung unter Anrechnung von Urlaub vornahm. Das […]

Von: Dr. Sandra Flämig | Kategorien: Aktuelles ArbeitsrechtBlog


Private Telefonate mit dem Diensthandy – Wie klar muss sich der Arbeitgeber dazu verhalten?

Es hört nicht auf. Immer dann, wenn man als Arbeitgeber einen Mitarbeiter loswerden möchte, sucht man nach Gründen, die zu einer Abmahnung oder gar Kündigung berechtigen. Beliebt ist da neben der Spesenabrechnung auch die private Nutzung von Handy und Co. Am 10.10.2013 hatte das Landesarbeitsgericht Hessen (12 Sa 312/09) einen Fall zu entscheiden, in dem […]

Von: Dr. Sandra Flämig | Kategorien: Aktuelles ArbeitsrechtBlog


GmbH Geschäftsführer – „Wo klagen?“ die Zweite

Zugegeben, es ist sehr verwirrend. Wo soll denn der gekündigte GmbH-Geschäftsführer nun klagen? Vor dem Arbeitsgericht oder vor dem Landgericht. Arbeitsgerichtsbarkeit oder ordentliche Gerichtsbarkeit, das ist hier die Frage. Das Bundesarbeitsgericht hatte mit seinem Beschluss vom 26.10.2012 (10 AZB 60/12), der auch in diesem Magazin besprochen wurde, doch entschieden, dass man vor den Arbeitsgerichten klagen […]

Von: Dr. Sandra Flämig | Kategorien: Aktuelles ArbeitsrechtBlog


Geschäftsführer

GmbH-Geschäftsführer sind in der Regel keine Arbeitnehmer. Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Das gilt auf jeden Fall beim Gesellschafter/Geschäftsführer. Dieser kann so viel Einfluss auf die Geschicke des Unternehmens ausüben, dass er nicht fremdbestimmt handelt. Aber auch der Fremdgeschäftsführer kann nur dann als Arbeitnehmer […]

Von: Dr. Sandra Flämig | Aus dem Lexikon


Videos

Empfehlungen
Erfahrungen & Bewertungen zu Sandra Flämig
Bewertungen

Sie brauchen

eine fundierte Beratung und Unterstützung die Ihnen in Ihren arbeitsrechtlichen Belangen zur Seite steht, dabei Wert auf Fairness und Transparenz legt, das Arbeitsrecht als ein praktikables Werkzeug begreift und darüber hinaus noch auf viele andere Werkzeuge aus dem Bereich des Coachings und Sparrings zurückgreifen kann.

Was ich Ihnen biete

Ich bin Fachanwältin für Arbeitsrecht in Stuttgart, das heißt, ich biete natürlich in erster Linie die Vertretung Ihrer Interessen sowohl gerichtlich als auch außergerichtlich, arbeitsrechtliche Fachkompetenz und die Kenntnis der aktuellen Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts und der Landesarbeitsgerichte.

Mehr als „nur“ Arbeitsrecht

Meine Mandanten vertrauen auf dieses „Komplett-Paket“ aus Anwalt und ausgebildetem Coach.
Ich denke und arbeite immer interdisziplinär und habe eine fundierte Zusatzausbildung zum NLP Master und Businesscoach.
Daher sehe ich schon bei der Fallanalyse immer beides: Einerseits die harten juristischen Fakten und andererseits die Emotionen, systemischen Verflechtungen und Interaktionen und stelle Ihnen daraus resultierende Fragen. So führe ich Sie zu einer sachlichen Sichtweise und eröffne Ihnen und Ihrem Gegenüber damit ganz neue Handlungsspielräume und Möglichkeiten. Ihre Konflikte haben zwar eine arbeitsrechtliche Seite. Menschliche, emotionale und systemische Aspekte sind jedoch auch vorhanden. Sie werden leider oft unter den Teppich gekehrt bzw. als „Gedöns“ abgetan. Solange Sie das zulassen, erlauben Sie Ihrem Gegenüber, Sie zu manipulieren! Mit meiner Unterstützung analysieren und klären Sie die emotionalen Seiten des Konflikts. Erst dann können Sie sachliche und klar begründete Entscheidungen treffen.
Sandra Flämig hat 4,99 von 5 Sternen 158 Bewertungen auf ProvenExpert.com