Fachanwältin für Arbeitsrecht in Stuttgart – Dr. Sandra Flämig


Als Fachanwältin für Arbeitsrecht in Stuttgart bin ich Ihre Ansprechpartnerin. Ich agiere für Sie als Lobby, Vertreterin vor Gericht und außergerichtlich, externe Arbeitsrechtsabteilung und Business-Coach.


Letzte Beiträge
Krankenschein schon am ersten Krankheitstag – BAG sagt „o.k.“

Arbeitnehmer haben gemäß § 5 Entgeltfortzahlungsgesetz die Pflicht, spätestens am 4. Krankheitstag eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung vorzulegen. Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 3 Entgeltfortzahlungsgesetz ist der Arbeitgeber berechtigt, den Krankenschein auch schon früher zu fordern. In dem vom BAG am 14.11.2012 (5 AZR 886/11) entschiedenen Fall, der es sogar bis in die Tagesschau geschafft hat, hat das höchste […]

Von: Dr. Sandra Flämig | Kategorien: Aktuelles Arbeitsrecht


Stalking kann zur Kündigung führen. Auch ohne Abmahnung!

Urteil des BAG vom 19.4.2012 (2 AZR 258/11 – bisher nur Pressemitteilung Nr. 32/12) Arbeitgeber sind verpflichtet, ihre Arbeitnehmer vor (sexueller) Belästigung durch Kollegen zu schützen. Tun sie dies nicht, droht ihnen einen Klage auf Zahlung von Schmerzensgeld nach § 15 AGG. Der Arbeitgeber, der von (sexuellen) Belästigungen erfährt muss Abhilfe schaffen. Wie er das […]

Von: Dr. Sandra Flämig | Kategorien: Aktuelles Arbeitsrecht


Provision

Provision, die erfolgsabhängige Vergütung Eine Provision ist eine Erfolgsbeteiligung, die der Arbeitnehmer für den Abschluss von Geschäften für den Arbeitgeber bekommt. Für Handelsvertreter ist die Provision in den §§ 87 ff. HGB geregelt. Für Arbeitnehmer, die auf Provisionsbasis arbeiten, gelten diese Vorschriften auch weitgehend mit der Ausnahme des § 87 Abs. 2 und 4 HGB. Dies ergibt […]

Von: Dr. Sandra Flämig | Aus dem Lexikon


Kündigung vor Beginn des Vertrages

Nee, dann doch lieber nicht. Wenn ein Arbeitnehmer nach einem langen und teuren Auswahlprozess einen Vertrag unterschreibt, freut sich der Arbeitgeber. Er hat seine Fachkraft und kann sich seinem Kerngeschäft widmen. Wenn der noch-nicht-ganz-aber-fast-schon-da-Arbeitnehmer jedoch die Kündigung vor Beginn des Vertrages einreicht, werden die Gesichter auf Arbeitgeberseite lang. Für den Arbeitnehmer ist es andererseits oft […]

Von: Dr. Sandra Flämig | Aus dem Lexikon


Betriebsänderung

Definition der Betriebsänderung Eine Betriebsänderung liegt vor, wenn der Arbeitgeber einschneidende organisatorische und/oder umstrukturierende Maßnahmen ergreift, die wesentliche Nachteile für die Mitarbeiter zur Folge haben. Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Die Betriebsänderung ist in § 111 BetrVG geregelt. In § 111 BetrVG heißt es: „In Unternehmen mit […]

Von: Dr. Sandra Flämig | Aus dem Lexikon


Minijob – Arbeitsverhältnis ohne Rechte?

von Dr. Sandra Flämig: Rechtsanwalt – Fachanwältin für Arbeitsrecht – Stuttgart Irrtum (?): Ein Minijob ist gar kein richtiges Arbeitsverhältnis. Der Minijobber bekommt daher nur dann Geld, wenn wirklich gearbeitet wird. D.h. keine Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall und kein bezahlter Urlaub. Stimmt´s: Nein! Ein Minijob ist ein ganz normales Arbeitsverhältnis. Ein Teilzeit-Arbeitsverhältnis um genau zu sein. Der Arbeitnehmer hat also alle […]

Von: Dr. Sandra Flämig | Kategorien: Rechtsirrtümer Arbeitsrecht


Videos

Empfehlungen
Erfahrungen & Bewertungen zu Sandra Flämig
Bewertungen

Sie brauchen

eine fundierte Beratung und Unterstützung die Ihnen in Ihren arbeitsrechtlichen Belangen zur Seite steht, dabei Wert auf Fairness und Transparenz legt, das Arbeitsrecht als ein praktikables Werkzeug begreift und darüber hinaus noch auf viele andere Werkzeuge aus dem Bereich des Coachings und Sparrings zurückgreifen kann.

Was ich Ihnen biete

Ich bin Fachanwältin für Arbeitsrecht in Stuttgart, das heißt, ich biete natürlich in erster Linie die Vertretung Ihrer Interessen sowohl gerichtlich als auch außergerichtlich, arbeitsrechtliche Fachkompetenz und die Kenntnis der aktuellen Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts und der Landesarbeitsgerichte.

Mehr als „nur“ Arbeitsrecht

Meine Mandanten vertrauen auf dieses „Komplett-Paket“ aus Anwalt und ausgebildetem Coach.
Ich denke und arbeite immer interdisziplinär und habe eine fundierte Zusatzausbildung zum NLP Master und Businesscoach.
Daher sehe ich schon bei der Fallanalyse immer beides: Einerseits die harten juristischen Fakten und andererseits die Emotionen, systemischen Verflechtungen und Interaktionen und stelle Ihnen daraus resultierende Fragen. So führe ich Sie zu einer sachlichen Sichtweise und eröffne Ihnen und Ihrem Gegenüber damit ganz neue Handlungsspielräume und Möglichkeiten. Ihre Konflikte haben zwar eine arbeitsrechtliche Seite. Menschliche, emotionale und systemische Aspekte sind jedoch auch vorhanden. Sie werden leider oft unter den Teppich gekehrt bzw. als „Gedöns“ abgetan. Solange Sie das zulassen, erlauben Sie Ihrem Gegenüber, Sie zu manipulieren! Mit meiner Unterstützung analysieren und klären Sie die emotionalen Seiten des Konflikts. Erst dann können Sie sachliche und klar begründete Entscheidungen treffen.
Sandra Flämig Rechtsanwältin/Fachanwältin für Arbeitsrecht; NLP Master und Businesscoach Anonym hat 4,99 von 5 Sternen 156 Bewertungen auf ProvenExpert.com