Fachanwältin für Arbeitsrecht in Stuttgart – Dr. Sandra Flämig

Als Fachanwältin für Arbeitsrecht bin ich bundesweit Ihre Ansprechpartnerin. Ich agiere für Sie als Lobby, Vertreterin, externe Arbeitsrechtsabteilung und Coach.

Letzte Beiträge
9 Jan
2020
Entgeltfortzahlung bei neuer Krankheit

Das Bundesarbeitsgericht hat am 11.12.2019 (5 AZR 505/18 – bisher nur Pressemitteilung) über die Entgeltfortzahlung bei neuer Krankheit entschieden. Der juristische Fachausdruck hierzu lautet „Einheit des Verhinderungsfalles“. Folgender Fall lag dem BAG (gekürzt) zugrunde: Eine Arbeitnehmerin war bis 31.7.2017 bei ihrem Arbeitgeber beschäftigt. Sie war seit 7.2.2017 arbeitsunfähig wegen eines psychischen Leidens erkrankt. Die Hausärztin […]

von: Dr. Sandra Flämig | Kategorie: Allgemein


5 Dez
2019
Rückzahlung von Umzugskosten

Sind Umzugskosten generell zu erstatten? Nein. Es gibt grundsätzlich keinen  gesetzlichen Anspruch auf Erstattung von Umzugskosten. Ausnahmen: Im öffentlichen Dienst kann sich ein Anspruch bei Verlegung der Dienststelle ergeben und auch in Tarifverträgen und Betriebsvereinbarungen können Regelungen zur Erstattung betrieblich veranlasster Umzugskosten getroffen sein. Auch wenn ein Arbeitnehmer vom Arbeitgeber aus betrieblichen Gründen an einen […]

von: Dr. Sandra Flämig | Aus dem Lexikon


14 Nov
2019
Zugang der Kündigung auf den letzten Drücker

Kündigungen sind sogenannte „einseitige, empfangsbedürftige Willenserklärungen“. Sie werden dann wirksam, wenn sie dem Empfänger zugegangen sind. Und gerade da steckt der Teufel im Detail. Arbeitgeber wissen, dass sie den Zugang der Kündigung am besten durch eine Übergabe an den Arbeitnehmer im Beisein eines Zeugen bewirken. Dies können Sie auch nochmal in meinem Video zum Thema […]

von: Dr. Sandra Flämig | Kategorie: Allgemein


4 Sep
2019
Gütetermin beim Arbeitsgericht

Der Gütetermin beim Arbeitsgericht ist eine Besonderheit, die es so im „normalen“ Zivilprozess nicht gibt. Gütetermin beim Arbeitsgericht – zeitlich entkoppelt Anders als im „normalen“ Zivilprozess ist der Gütetermin zeitlich vom Kammertermin, in dem es streitig zur Sache geht, entgekoppelt. Im Zivilprozess startet die Verhandlung auch mit einer Güteverhandlung. Jedoch kann diese gleich im selben […]

von: Dr. Sandra Flämig | Aus dem Lexikon


16 Aug
2019
Arbeitnehmerhaftung

Wo gehobelt wird, da fallen Späne. Diese Sprichwort gilt zum Beispiel auch für das alltägliche Arbeitsleben und gleichermaßen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Daher muss die Arbeitnehmerhaftung geregelt sein, wenn ein Arbeitnehmer bei seiner Tätigkeit einen Personen- oder Sachschaden verursacht.  Arbeitnehmerhaftung bei Personenschäden Bei Personenschäden gibt es einen gesetzlich geregelten Haftungsausschluss in § 105 SGB VII. […]

von: Dr. Sandra Flämig | Aus dem Lexikon


5 Jun
2019
Vertragsstrafe

Was ist eine Vertragsstrafe? Eine Vertragsstrafe liegt vor, wenn der Arbeitnehmer sich verpflichtet, etwas zu tun oder zu unterlassen. Gleichzeitig verpflichtet er sich, einen bestimmten Geldbetrag zu zahlen, wenn er gegen die Verpflichtung verstößt.  Arbeitgeber nehmen Vertragsstrafen in Arbeitsverträge auf z.B. für den Fall, dass der Arbeitnehmer: ein Arbeitsverhältnis überhaupt nicht antritt sich aus dem […]

von: admin | Aus dem Lexikon


17 Mai
2019
Weiterbeschäftigung

Die Weiterbeschäftigung im Kündigungsschutzverfahren Die Frage nach der Weiterbeschäftigung stellt sich dann, wenn Kündigungsschutzverfahren laufen. Grundsätzlich hat der Arbeitnehmer bis zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses, also bis zum Ablauf der Kündigungsfrist einen Beschäftigungsanspruch. Im laufenden Kündigungsschutzverfahren entsteht aber eine Zeit der Ungewissheit. Für den Arbeitnehmer kann es wichtig sein, auch in dieser Zeit zu arbeiten. Da der Arbeitnehmer […]

von: Dr. Sandra Flämig | Aus dem Lexikon


Videos
Empfehlungen
Erfahrungen & Bewertungen zu Sandra Flämig
Bewertungen

Sie brauchen

eine fundierte arbeitsrechtliche Beratung und Unterstützung die Ihnen in allen arbeitsrechtlichen Belangen zur Verfügung steht, dabei Wert auf Fairness und Transparenz legt und das Recht weniger als Waffe denn als Werkzeug begreift.

Was ich Ihnen biete

Natürlich in erster Linie eine erfolgreiche Vertretung Ihrer Interessen, arbeitsrechtliche Fachkompetenz und die Kenntnis der aktuellen Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts und der Landesarbeitsgerichte.

Mehr als „nur“ Arbeitsrecht

Meine Mandanten vertrauen auf dieses „Komplett-Paket“ aus Anwalt und ausgebildetem Coach.
Ich denke und arbeite immer interdisziplinär, habe eine fundierte psychologische Zusatzausbildung, bilde mich auf diesem Gebiet ständig weiter und besuche regelmäßig Supervisionen. Ich führe Sie zu einer sachlichen Sichtweise und eröffne Ihnen und Ihrem Gegenüber damit ganz neue Handlungsspielräume und Möglichkeiten. Denn Konflikte haben nie nur eine juristische Seite. Der menschliche Aspekt wird oft unter den Teppich gekehrt bzw. als „Gedöns“ abgetan. Solange Sie das zulassen, erlauben Sie Ihrem Gegenüber jedoch, Sie zu manipulieren! Mit meiner Unterstützung analysieren und klären Sie die emotionalen Seiten des Konflikts. Erst dann können Sie sachliche und klar begründete Entscheidungen treffen.
Sandra Flämig hat 4,99 von 5 Sternen 126 Bewertungen auf ProvenExpert.com