• Arbeitgeber Arbeitgeber
  • Personalleiter
  • FührungskrafteFührungskrafte
Personalleiter

Personalleiter

Für Sie da: Ihre externe „Abteilung Arbeitsrecht“

Als Personalleiterin oder Personalleiter sind Sie die Schnittstelle zwischen Unternehmensführung, Fachabteilungen und Mitarbeitern. Sie vertreten die Interessen der Firma und haben für einen reibungslosen Ablauf zu sorgen. Probleme und (arbeitsrechtliche) Konflikte sollten am besten gar nicht erst entstehen bzw. schnell und effektiv beseitigt werden.

Sie beherrschen Personalarbeit aus dem Effeff und brauchen einen zusätzlichen Kopf, der die arbeitsrechtliche Seite zuverlässig abdeckt. Denn Sie benötigen klare und für Menschen mit wenig Zeit (= Geschäftsleitung) leicht nachvollziehbare Lösungen. Optimalerweise werden Sie zudem tatkräftig dabei unterstützt, Ihre Lösung vor der Geschäftsleitung zu präsentieren, z. B. bei den folgenden Fragen:

  • Wie lassen sich Arbeitsverträge einheitlich gestalten?
  • Wie können vorhandene Strukturen sinnvoll an veränderte Rahmenbedingungen angepasst werden?
  • Wie kann ein faires Trennungsmanagement aussehen?
  • Wie kann man mit arbeitsrechtlichen Konfliktsituationen umgehen und dabei auch emotionale Befindlichkeiten in einer für alle Beteiligten sinnvollen Art und Weise berücksichtigen?
  • Welche Risiken gilt es zu beachten, z. B. im Hinblick auf Freie Mitarbeiter, Subunternehmen, Scheinselbstständigkeit, Stellenausschreibung, Werkverträge, Arbeitnehmerüberlassung im Mischbetrieb, Diskriminie-rung, usw.?

angebot-personalleiter Mein Angebot:

Mich können Sie ebenso anrufen wie Ihre Kollegen in anderen Abteilungen. Ich beantworte Ihre Fragen schnell und kompetent, denn ich weiß, dass es manchmal brennt und eine rechtssichere Auskunft für Sie unverzichtbar ist. Arbeitsrecht ist mein Metier – seit dem Jahr 2000 tue ich beruflich nichts anderes.

Ich bin Ihre externe „Abteilung Arbeitsrecht“. Meine Sprache ist klar und verständlich. Ich zeige Ihnen die juristischen und tatsächlichen Möglichkeiten auf und entwickle mit Ihnen geeignete Strategien und Perspektiven. Übrigens: Lachen dürfen Sie mit mir auch, wie mit Ihren Kollegen in der Buchhaltung oder IT.

Als erfahrener Personaler wissen Sie, dass Jura oft nur 1/7 des Eisberges ist, der Rest ist Psychologie. Wenn man beides im Blick hat, eröffnet dies größere Handlungsspielräume für Ihr Unternehmen und für den einzelnen Mitarbeiter.

Sie haben Fragen, die nicht warten können?
Schlagen Sie in meinem Lexikon-Arbeitsrecht nach.

Sandra Flämig hat 4,95 von 5 Sterne | 100 Bewertungen auf ProvenExpert.com