10 Nov
2008

Rechtsirrtümer und gefühltes Arbeitsrecht

von Dr. Sandra Flämig: Rechtsanwalt – Fachanwältin für Arbeitsrecht – Stuttgart

Sicherlich sind auch Sie schon mal einem Rechtsirrtum aufgesessen oder Sie haben das „Gefühl“, dass es so und nicht anders sein muss. Klar.

Jeder redet doch von hohen Abfindungen und Abfindungsanspruch, von 3 Abmahnungen bis zur Kündigung, von der Unwirksamkeit mündlicher Verträge. Jeder hat doch auch schon mal eine Anwaltsserie im Fernsehen oder eine Gerichtsshow gesehen. Letztere haben sich zum Glück noch nicht am Arbeitsrecht vergriffen. Ich kann nur hoffen, dass das Arbeitsrecht für diese Art der Unterhaltung/“Bildung“ auch weiterhin uninteressant bleibt.

Was ist dran an all den arbeitsrechtlichen „Wahrheiten“, die uns täglich auf Schritt und Tritt begegnen?

In dieser Rubrik veröffentliche ich die Irrtümer, die mir in meiner Praxis am häufigsten begegnen und versuche auch hier ein wenig Licht in das Dickicht des Arbeitsrechts zu bringen.

Wenn Sie einen Irrtum, ein modernes Arbeitsrechtsmärchen oder einfach nur „gefühltes Arbeitsrecht“ entdecken, schreiben Sie mir!

Mehr Informationen vom Rechtsanwalt bekommen Sie hier:
Anwaltskanzlei Dr. Sandra Flämig – Rechtsanwältin Dr. Sandra Flämig – Fachanwältin für Arbeitsrecht
Liebknechtstraße 33, 70565 Stuttgart
Tel.: + 49 711 35 108 34 – Fax: + 49 711 350 95 60
Email: flaemig(at)kanzlei-flaemig(dot)de

von: Dr. Sandra Flämig | Kategorie: Rechtsirrtümer Arbeitsrecht

Sandra Flämig hat 4,99 von 5 Sternen 169 Bewertungen auf ProvenExpert.com